EU genehmigt Wirtschaftsstabilisierungsfonds

Die EU-Kommission erteilte am 8. Juli 2020 grünes Licht für den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF). Der WSF dient der Stabilisierung von Unternehmen, die in Folge von COVID19 unverschuldet in Schwierigkeiten geraten sind und für die andere Hilfsma?nahmen nicht greifen oder nicht ausreichen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier: ?Mit dem grünen Licht aus Brüssel k?nnen wir nun den Wirtschaftsstabilisierungsfonds schnell an den Start bringen. Damit k?nnen wir insbesondere gr??eren Unternehmen, Familienunternehmen und Mittelst?ndlern noch besser durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie helfen.“